Suche


drucken PDF Deutsch

Was ist der Unterschied zwischen einem Nameserver und einem DNS-Server?


Die Begriffe bezeichnen beide dasselbe und werden synonym verwendet.


Was ist ein DNS-Server?


Die Abkürzung DNS steht für Domain Name System. Ein DNS-Server dient der Namensauflösung, das heißt er wandelt einen Domain-Namen in eine IP-Adresse um, die von allen Rechnern verarbeitet werden kann.


Welche DNS-Server sind bei OVH standardmäßig eingetragen?


Primäre DNS: dnsXX.ovh.net
Sekundäre DNS: nsXX.ovh.net

Bitte beachten Sie, dass es sich bei XX um einen Platzhalter für eine Zahlenfolge handelt.


Was bedeutet primäre beziehungsweise sekundäre DNS?


Für jede Domain ist originär ein DNS-Server zuständig, der so genannte Primäre DNS-Server.

Der sekundäre DNS-Server enthält eine Kopie der Daten des primären DNS-Servers und dient in erster Linie dazu, die Verfügbarkeit Ihrer Daten sicherzustellen (z.B. bei einem vorübergehenden Ausfall des primären DNS-Servers).


Wie lautet der Name meines standardmäßig eingetragen DNS-Servers?


Wenn Sie die Server nicht selbst angepasst haben, finden Sie die standardmäßig eingetragenen DNS-Server in Ihrem Manager:
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite die gewünschte Domain aus.

  3. Klicken Sie unter Zugang zu den Rubriken auf Domain & DNS.

  4. Wählen Sie unter Domain-Name die Option DNS Server. Ihnen werden nun unter Servername die Namen der DNS-Server angezeigt.

Falls Sie zwischenzeitlich individuelle Einstellungen vorgenommen haben, finden Sie die Namen der standardmäßig eingetragenen DNS-Server in der E-Mail, die wir Ihnen im Rahmen der Einrichtung Ihrer Domain zugeschickt haben. Sollte Ihnen diese E-Mail nicht mehr vorliegen, folgen Sie bitte dieser Anleitung: Was mache ich, wenn mir eine E-Mail von OVH nicht mehr vorliegt?

Haben Sie auch keinen Zugriff mehr auf diese E-Mail, können Sie die DNS-Einstellungen zurückzusetzen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nicht nur die DNS-Server geändert werden sondern die gesamten DNS-Einstellungen.


Wie ändere ich die DNS-Server?


Bitte beachten Sie, dass fehlerhafte Einträge die Erreichbarkeit Ihrer Domain negativ beeinflussen können. Wir empfehlen Ihnen daher, die DNS-Server nur anzupassen, wenn Sie über entsprechende Kenntnisse verfügen.
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite die gewünschte Domain aus.

  3. Klicken Sie unter Zugang zu den Rubriken auf Domain & DNS.

  4. Wählen Sie unter Domain-Name die Option DNS Server.

  5. Klicken Sie auf Änderung.

  6. Tragen Sie die gewünschten DNS-Server ein.

  7. Klicken Sie auf Bestätigen.


Wie lange dauert es, bis eine Änderung der DNS-Server aktiv wird?


Die Aktivierung erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden.