Suche


drucken PDF Deutsch

Wie viele E-Mail-Adressen kann ich anlegen?


Die Anzahl der E-Mail-Adressen, die Sie anlegen können, ist abhängig von Ihrem Hosting-Paket. Wie viele E-Mail-Adressen bei den OVH Hosting-Paketen jeweils inklusive sind, entnehmen Sie bitte der OVH Webseite.


Wie lege ich eine E-Mail-Adresse an?

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite die gewünschte Domain aus.

  3. Klicken Sie in der linken Spalte unter Shared Hosting auf E-Mails.

  4. Wählen Sie unter Schneller Zugang die Option E-Mail-Adresse erstellen.

  5. Tragen Sie die gewünschte E-Mail-Adresse sowie zweimal das dazugehörige Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein. Fügen Sie gegebenenfalls eine Beschreibung hinzu und wählen Sie den gewünschten Administrator aus.

  6. Klicken Sie auf Bestätigen.


Wie ändere ich mein Passwort?

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite die gewünschte Domain aus.

  3. Klicken Sie in der linken Spalte unter Shared Hosting auf E-Mails.

  4. Wählen Sie unter Schneller Zugang die Option Passwort.

  5. Wählen Sie die E-Mail-Adresse aus, deren Passwort Sie ändern möchten, tragen Sie zweimal das neue Passwort ein und klicken Sie auf Bestätigen.


Was mache ich, wenn ich mein Passwort verloren habe?


Folgen Sie einfach der Anleitung zur Änderung Ihres Passwortes: Wie ändere ich mein Passwort?.

Wie übertrage ich die Verwaltung einer E-Mail-Adresse an eine andere Kundenkennung?


Wichtiger Hinweis: Wenn Sie einer dritten Person die Verwaltung einer Ihrer E-Mail-Adressen übertragen, erhält diese Zugriff auf den hierzu erforderlichen Bereich Ihres OVH Managers. Alle übrigen Bereiche des Managers kann der E-Mail-Administrator selbstverständlich nicht einsehen. Zudem behalten Sie nach wie vor ebenfalls alle Rechte und können Ihre Einstellungen jederzeit rückgängig machen.
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite die gewünschte Domain aus.

  3. Klicken Sie in der linken Spalte unter Shared Hosting auf E-Mails.

  4. Wählen Sie unter Verwaltung die Option E-Mail-Adresse.

  5. Klicken Sie unter Fortgeschritten auf Eine Kundenkennung einer E-Mail-Adresse zuweisen.

  6. Wählen Sie aus der Liste die E-Mail-Adresse aus, die einer anderen Kundenkennung zugeordnet werden soll und aktivieren Sie unter Administrator dieser E-Mail-Adresse die Option Einem Dritten die Administration dieser E-Mail-Adresse erlauben. Über Die Administration nicht aufteilen können Sie Ihre Einstellungen jederzeit wieder zurücksetzen.

  7. Klicken Sie auf Bestätigen.