Suche


drucken PDF Deutsch

Wie übertrage ich meine Webseite mit Hilfe eines FTP-Programms auf den Server?


Im Folgenden erläutern wir Ihnen am Beispiel des FTP-Programms Filezilla, wie Sie Ihre Webseite per FTP auf den OVH Server hochladen können. Nutzen Sie ein anderes FTP-Programm, orientieren Sie sich bitte an den beschriebenen Schritten. Diese sind bei allen FTP-Programmen ähnlich.
  1. Starten Sie Filezilla.

  2. Tragen Sie den Server im Format ftp.ihredomain.tld, Ihren Benutzernamen sowie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Verbinden. Warten Sie, bis der Status Verbunden angezeigt wird.

  3. Wählen Sie im Fenster Lokale Seite den Ordner auf Ihrer Festplatte aus, in dem sich Ihre Webseite befindet und markieren Sie im darunterliegenden Fenster alle Ordner, Unterordner und Dateien, die Sie übertragen möchten.

  4. Übertragen Sie die Dateien per Drag & Drop in den Ordner www im Fenster Serverseite. Bitte beachten Sie, dass im Ordner www standardmäßig eine Datei mit dem Namen index.html vorhanden ist, die durch die index-Datei Ihrer Webseite ersetzt werden muss. Wir empfehlen Ihnen, die vorhandene Datei umzubenennen (z.B. in index_alt.html), damit Sie bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal darauf zugreifen können.


Woran liegt es, wenn meine Webseite nicht erreichbar ist?


Dies kann verschiedene Ursachen haben. Bitte prüfen Sie die folgenden Punkte:

  • Möglicherweise ist die Einrichtung Ihres Hosting-Pakets noch nicht abgeschlossen. Probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Dateien Ihrer Webseite im Verzeichnis www gespeichert wurden: Welche Ordner sind standardmäßig auf dem Server angelegt und was bedeuten sie?

  • Stellen Sie sicher, dass im Ordner www die standardmäßig vorhandene Datei mit dem Namen index.html durch die index-Datei Ihrer Webseite ersetzt wurde: Wie übertrage ich meine Webseite mit Hilfe eines FTP-Programms auf den Server? → Schritt 4

Sollte Ihre Webseite über einen längeren Zeitraum nicht erreichbar sein, ohne dass Sie die Ursache hierfür ermitteln können, wenden Sie sich bitte an den OVH Kundendienst.