Suche


drucken PDF

Was kostet der Wechsel des Hosting-Pakets?


Der Wechsel Ihres Hosting-Pakets ist kostenlos.


Welche Voraussetzungen müssen für einen Wechsel des Hosting-Pakets erfüllt sein?


Sie benötigen lediglich ein bestehendes OVH Hosting-Paket, bei dem Sie als Administrator eingetragen sind.


Was passiert beim Wechsel eines Hosting-Pakets mit der Vertragslaufzeit?


Die Vertragslaufzeit nach dem Wechsel ergibt sich aus der Restlaufzeit Ihres bisherigen Hosting-Pakets sowie der gewählten Laufzeit für das neue Angebot. Die Restlaufzeit wird gemäß folgender Formel anteilig zur Laufzeit des neuen Pakets hinzu gerechnet:

Laufzeit neues Hosting-Paket + (Restlaufzeit altes Hosting-Paket x Monatlicher Grundpreis altes Hosting-Paket) / Monatlicher Grundpreis neues Hosting-Paket = Gesamtlaufzeit

Beispiel:

Neues Hostingpaket: 12 Monate Laufzeit à 20,00 Euro/Monat
Altes Hosting-Paket: 6 Monate Restlaufzeit à 10,00 Euro/Monat

12 Monate + (6 Monate x 10,00 Euro) / 20,00 Euro = 15 Monate Gesamtlaufzeit


Wie wirkt sich der Wechsel des Hosting-Pakets auf die Erreichbarkeit meiner Webseite aus?


Ihr Webseite bleibt auch nach dem Wechsel unverändert bestehen und alle Einstellungen sowie Daten bleiben erhalten. Manuelle Anpassungen (z.B. der MySQL-Datenbanken, Subdomains etc.) sind nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Webseite während des Wechsels für einige Minuten nicht erreichbar ist.


Wie wechsele ich das Hosting-Paket?

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Kundenkennung und Ihrem Passwort im OVH Manager an.

  2. Wählen Sie auf der Startseite das gewünschte Hosting-Paket aus.

  3. Klicken Sie unter Zugang zu den Rubriken auf Hosting-Paket.

  4. Klicken Sie unter Sie benötigen mehr? auf Das Hosting-Paket wechseln.

  5. Wählen Sie unter Neues Angebot das gewünschte Angebot aus der Liste aus, geben Sie unter Ich verlängere dieses neue Hosting für eine Dauer von... die gewünschte Verlängerungsdauer an und aktivieren Sie den Punkt Ich stimme folgenden Verträgen zu AGB für Shared Hosting.

  6. Klicken Sie auf Bestätigen.

  7. Sie erhalten nun einen Bestellschein, auf dem Sie die gewünschte Zahlungsart auswählen können.

Ihre Bestellung wird bearbeitet, sobald Ihre Zahlung bei OVH eingegangen ist. Sie erhalten dann zunächst eine Bestätigungsmail über den Zahlungseingang. Sobald Ihre Bestellung abschließend bearbeitet wurde, senden wir Ihnen eine quittierte Rechnung per E-Mail zu.