Suche


drucken PDF

Release2MaxClient


Hier finden Sie die Beschreibung für die Modifizierung der Option MaxClient für die OVH-Release 2 (also für Gentoo Server), welche mit Apache2 geliefert bzw. installiert wurden.


Was ist das?


MaxClient ist der Parameter Ihres Webservers, der angibt, wieviele Prozesse gleichzeitig laufen dürfen. Wenn viele Benutzer gleichzeitig auf Ihre Webseite zugreifen und Ihr Webserver langsam wird, kann dies auf den Parameter MaxClient zurückzuführen sein.
Im Gegensatz zu Apache 1.3 benötigt Apache 2, welcher auf den Servern installiert ist, weder einen Patch noch eine Rekompilierung von httpd zur Modifikation von MaxClient direkt über MaxClient.


Per SSH:


Verbinden Sie sich als Root mit dem Server und editieren Sie die Datei /httpd.conf.
Es ist nötig, ein ServerLimit zu definieren.


nano /httpd.conf

prefork MPM
StartServers: number of server processes to start
MinSpareServers: minimum number of server processes which are kept spare
MaxSpareServers: maximum number of server processes which are kept spare
MaxClients: maximum number of server processes allowed to start
MaxRequestsPerChild: maximum number of requests a server process serves

StartServers 5
MinSpareServers 5
MaxSpareServers 10

ServerLimit 1024
MaxClients 512

MaxRequestsPerChild 0


Es reicht also aus, diese Zeile hinzu zu fügen: ServerLimit 1024 und für den MaxClient Parameter die gewünschte Zahl zwischen 0 und 1024. Sie können hochstens 2048 für jeden Parameter. Man muss die Änderungen speichern und Apache neu starten, damit die Änderungen gültig werden:

/etc/init.d/httpd restart
* Stopping apache2 ... ok
* Starting apache2 ...



Abschließend:


Diese Modifikation erlaubt es, den Webserver auf die Bedürfnisse von Webseiten anzupassen, welche auf sehr leistungsfähigen Servern mit 1 oder 2 GB RAM gehostet werden und für die die Basiskonfiguration nicht ausreicht.

Warum liefert OVH die Server nicht direkt mit diesen Einstellungen?
Weil OVH den gleichen Imager und die gleiche Konfiguration für alle Server verwendet, und diese richtet sich nach den weniger leistungsfähigen Maschinen.

Sie müssen auch wissen, daß die Optimierung dieser Parameter nicht unbedingt die Lösung für Ihre Leistungsprobleme sein muss, denn ein Server mit 256 MB RAM wird auch dann keine Last von 2048 MaxClient? bewältigen können.