Suche


drucken PDF

SQL Private


Beschreibung des Angebotes

Der SQL Private Service wurde für Kunden entwickelt, welche spezielle oder wichtige Anforderungen an ihre Datenbank stellen. Sie haben einen SQL-Server, welcher für Sie reserviert ist und von OVH administriert wird.

Dieser Dienst ist für Kunden:
  • welche große Datenbanken benötigen
  • welche erweiterte Kontrollen ihrer Datenbanken benötigen
  • welche einen SQL Account mit erweiterten Rechten benötigen
  • welche eine spezielle Server Konfiguration benötigen
  • welche einen SQL Server administrieren möchten, ohne einen physikalischen Server zu haben

Zweck dieser Hilfe

Diese Hilfe beschreibt, wie man einen SQL Private Server schnell erstellt und benutzt.


Erstellung


Bestellung eines SQL Private Servers

Um einen SQL Private Server zu bestellen, begeben Sie sich in Ihrem Manager auf:
https://www.ovh.com/managerv3/sqlprive-main.pl

Wenn Sie keinen SQL Private Server haben, sollte automatisch der Bestellvorgang gestartet werden. Andernfalls klicken Sie auf "Hinzufügen".



Wählen Sie die Laufzeit und die gewünschte Server Version. Lesen Sie die Vertragsbedingungen und klicken auf "Ich habe die Verträge gelesen und stimme zu", dann auf "OK" klicken

Danach wird der Bestellschein generiert :


Klicken Sie auf den Link und führen die Bezahlung durch.
Nachdem die Zahlung eingegangen ist (nach dem Erhalt der Überweisung und deren Validierung), wird Ihr Server innerhalb von 30 Minuten installiert und ist einsatzbereit. Danach erhalten Sie eine Email, in welcher Sie alle relevanten Informationen erhalten.


Usage


Mail Setup

Wenn der SQL Private aktiviert wurde, erhalten Sie eine Email:
Betreff: SQL Private Server installiert
Von: Kundendienst@ovh.de
Datum: xxxx
An: Ihre Email Adresse

Guten Tag,

Ihr SQL Private Server sqlprive-xxxxxx-xxx wurde installiert.

Die IP-Adresse Ihres Servers ist: xx.xx.xx.xx

Sie können ab sofort in Ihrem Manager Datenbanken und/oder

Benutzer auf Ihrem neuen SQL Server hinzufügen.
Klicken Sie dazu auf folgenden Link:

https://www.ovh.de/managerv3/sqlprive-main.pl

Sobald Ihre Datenbanken und/oder Benutzer erstellt wurden
können Sie folgende Werkzeuge verwenden, um diese zu
verwalten:

- PHPMyadmin um Ihre Datenbanken zu verwalten:

http://sqlprive.ovh.net/

(verwenden Sie die IP-Adresse als Servernamen, um sich zu
verbinden)

- Einen FTP Gateway, in dem Sie Dateien ablegen oder
Ihre Logs einsehen können:

http://sqlprive.ovh.net/ftp/

Ihre FTP Zugangsdaten:

Server : xxxxxxxx.sqlprive
Login : sqlprive-xxxxxx-xxx
Passwort : xxxxxxxx

Datenbank erstellen

Standardmäßig ist keine Datenbank auf Ihrem Server vorhanden.
Um eine Datenbank Datenbank zu erstellen, rufen Sie einfach Ihren Manager V3 auf.

Sobald Sie verbunden sind, klicken Sie auf "Verwaltung", dann auf "anpassen" :


Auf der folgenden Seite in der Sektion "Erstellen/Hinzufügen" geben Sie den Namen der Datenbank an, welche Sie erstellen möchten.
Wählen Sie dann "Benutzer für diese Datenbank erstellen" und geben das gewünschte Passwort an:


Note :
  • Der erstellte Benutzer wird den gleichen Namen tragen wie die Datenbank
  • Achten Sie darauf, kein zu einfaches Passwort zum Schutz Ihrer Datenbank zu wählen.

Um die Erstellung Ihrer Datenbank abzuschließen, klicken Sie auf: .
Die Datenbank steht zu Ihrer Verfügung.

Benutzung der Datenbank

Um Ihre Datenbank zu nutzen, müssen Sie verschiedene Parameter in Ihrem CMS Script angepasst werden (joomla, dotclear, etc...):

  • Datenbank Hostname: die IP finden Sie in der Installationsmail
  • Datenbankname: diesen Namen haben Sie bei der Erstellung der Datenbank angegeben
  • Benutzername: der Name Ihrer Datenbank
  • Password: dieses Passwort haben Sie bei der Erstellung der Datenbank gesetzt


Beispiel für die Installation eines Dotclear CMS: