Suche


drucken PDF
SHAREPOINT 2010

EINLEITUNG

Diese Hilfe unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer ersten Arbeitsseite mit Sharepoint 2010.

1 - EINE WEB APPLICATION ERSTELLEN

Der erste Schritt besteht darin, einen Eingangspunkt für Ihre Web Application zu erstellen.

- Öffnen Sie "Sharepoint 21010 Central Administration" und klicken Sie auf "Application Management" und dann auf "Manage Web Applications".



- In der Rubrik "Manage web Applications" klicken Sie links oben auf "New".
Hinweis: Wenn von Ihrem Server aus der "New" Knopf ausgegraut ist, dann ändern Sie die URL der Seite auf http://localhost:xxxxx (mit gleichem Port).



- Auf der Seite für die Erstellung geben Sie die Nummer des Ports an, den Sie für Ihren WEB Eingangspunkt verwenden möchten, und lassen alle anderen Einstellungen auf der Vorauswahl.



- Geben Sie die gewünschte URL für Ihre Seite an.
Achtung: Diese URL muss in Ihrem Manager korrekt definiert sein.



- Wählen Sie den "Network Service" Sicherheits-Account aus.



- Ändern Sie die Optionen Ihren Bedürfnissen entsprechend.



- Gedulden Sie sich kurz, während der Eingangspunkt erstellt wird.



- Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, sobald die Erstellung abgeschlossen wurde.



- Ihr neuer Eingangspunkt erscheint nun auf der Zusammenfassungsseite der WEB Eingangspunkte.



2 - EINE SEITE ERSTELLEN

Sie können nun eine oder mehrere Seiten erstellen und diese an Ihren neuen WEB Eingangspunkt anhängen.

- Unter "Sharepoint 21010 Central Administration" klicken Sie auf "Application Management" und dann auf "Create Site Collections".



- Überprüfen Sie, dass Sie mit dem vorher erstellten Eingangspunkt arbeiten. Geben Sie den Namen Ihrer Seite und falls erforderlich eine Beschreibung ein. Legen Sie die gewünschte URL für Ihre Seite fest.



- Wählen Sie das Template, das für Ihre Seite verwendet werden soll, und den Account, der ausserhalb dieses Verwaltungsinterfaces über die Administrationsrechte verfügt, aus. Es kann bei Bedarf auch ein zweiter Account angegeben werden.



- Gedulden Sie sich kurz, während die Seite erstellt wird.



- Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, sobald die Erstellung abgeschlossen wurde.



Nach diesen Operationen dauert es einige Augenblicke, bevor Sie über das Internet auf Ihre Seite zugreifen können.


3 - BENUTZERRECHTE

a - Einen Benutzer erstellen

Damit ein Benutzer auf Ihre Seite zugreifen kann muss dieser zuerst auf Ihrem Server erstellt werden.

- Öffnen Sie den "Server Manager" und klicken Sie auf "Configuration" und dann auf "Local Users and Groups" und "Users". Machen Sie einen Rechtsklick auf "Users" und erstellen Sie mit "New User..." einen neuen Benutzer.



Wiederholen Sie den Vorgang für jeden Benutzer, der Zugang zu Ihrer Sharepoint 2010 Seite erhalten soll.

b - Benutzerrechte auf der Seite

Sobald der Benutzer lokal erstellt wurde müssen ihm noch die notwendigen Rechte für den Zugriff auf die Seite erteilt werden.

Begeben Sie sich über den weiter oben erstellten Link (http://nsxxx.mondomain.fr:14592/sites/testxxx) auf Ihre Arbeitsseite.
Verwenden Sie den Zugang des für diese Seite festgelegten Administrator-Accounts.

- Auf der Startseite klicken Sie links oben auf "Site Actions" und dann auf "Site Permissions".



- Auf der Seite zur Verwaltung der Rechte klicken Sie oben links auf "Grant Permissions".



- In der Rubrik "Select Users" tragen Sie den oder die Benutzer ein, die Zugang zu Ihrer Seite erhalten sollen. Sie können diese entweder zu den bestehenden Standardgruppen hinzufügen oder ihnen individuell Rechte zuweisen.



Sobald der Benutzername bestätigt wurde klicken Sie auf "Check Names" um zu überprüfen, dass der Benutzer nun auf dem Server existiert.

- Sobald die Benutzer validiert wurden erscheinen diese auf der Zusammenfassungsseite der Rechteverwaltung.