Suche


drucken PDF

Benutzer und Gruppen in Webmin



Erstellen eines Benutzers (FTP Account), Verwaltung der Quotas des Webservers (Apache).

Erstellen eines Benutzers (der dazu dienen wird die Dateien per FTP zu übertragen und um die Webseite zu erstellen): Icon "Benutzer und Gruppen" in der Rubrik "System" von Webmin. Webmin ist ein Programm mit dem die verschiedenen auf dem Server laufenden Programme konfiguriert werden können.


Einen neuen Benutzer erstellen


  • Klicken Sie auf die Rubrik "System"
  • Klicken Sie auf das Icon "Benutzer und Gruppen"
  • Klicken Sie auf "Einen neuen Benutzer erstellen"





Es ist sehr praktisch, einen Benutzer zu erstellen dessen Namen sich an den NAmen der Domain anlehnt, um jedwede Konfusion zu vermeiden (die Wahl des Kommandointerpreters "/bin/false" erlaubt es die Nutzung von Telnet/ssh zu verbieten). Es ist auch notwendig einen Benutzer zu erstellen der für die Administration des Server verwendet wird; der Name "admin" bietet sich an. Für diesen muss als Kommandointerpreter"/bin/sh" ausgewählt werden, um Telnet zu aktivieren. Dieser Benutzer wird unter anderem im nächsten Abschnitt verwendet.


Disk Quotas


  • Klicken Sie auf die Rubrik "System"
  • Klicken Sie auf das Icon "Festplattenquotas"







Im Systemmenü kann man mit den Quotas der Festplatten den einem Benutzer zugewiesenen Speicherplatz beschränken (zum Beispiel nicht mehr als 10 MB). Man gibt den Benutzer an für den man die Quotas ändern möchte.


User Quotas




Der folgende Bildschirm zeigt die derzeitigen Quotas. Mit "Edit quota On" können diese modifiziert werden.


Edit Quotas




Man gibt 10000 an für 10 MB (1 Block = 1 kb). Man kann auch die Anzahl der Dateien beschränken. Wenn der Wert angegeben ist genügt es auf Update zu klicken.